Welt-Mädchentag

von wtebbe

Pink für die Rechte von Mädchen: Girls get equal!

Am 11.10.20 war Welt-Mädchentag. Bereits seit 2013 setzt Plan International, mit Hilfe zahlreicher ehrenamtlicher Aktionsgruppen, an diesem Datum ein besonders markantes Zeichen gegen die anhaltende Diskriminierung und Unterdrückung. Die symbolische Erleuchtung bekannter Wahrzeichen und Monumente in einem starken, für Selbstbestimmung stehenden Pink, entsendet ein besonders großes und weitreichendes Signal für die Gleichberechtigung von Mädchen weltweit.

Im gerade erst vergangenen Jahr 2020 erstrahlte  auch die Stadt Koblenz am 11. Oktober erstmals in pink. Wahrzeichen wie das Koblenzer Schloss, das Reiterstandbild am Deutschen Eck und die Seilbahn setzten von 19.00 Uhr bis 23.59 Uhr ein leuchtendes Zeichen für die Gleichberechtigung von Mädchen. Mit der Unterstützung der Kulturdezernentin, Frau Dr. Theis-Scholz, und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Koblenz, Frau Hoffmann, organisierte unsere Aktionsgruppe die diesjährige Beleuchtungsaktion.

Ein Infostand unserer Aktionsgruppe konnte am Vortag der Beleuchtungsaktion vor dem Forum Mittelrhein besucht werden.

 

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar