Fotoausstellung „Mädchen weltweit gleichberechtigt“

von sdietzler

Die Ausstellung wurde vom Samstag, 07. Mai 2022 bis zum Freitag, 20. Mai 2022 in der Citykirche am Jesuitenplatz Koblenz ausgestellt.

An allen Ausstellungstagen waren wir von der Plan Aktionsgruppe Koblenz auch persönlich zwischen 9.30 Uhr und 11.30 Uhr sowie von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr vor Ort und freuten uns, vielen Besuchern für Fragen zur Verfügung zu stehen.

Girls and boys take part in sporting activity together

Die Fotoausstellung dokumentiert die Chancen und Herausforderungen von Mädchen in Entwicklungsländern. Sie sind nach wie vor überdurchschnittlich von Armut, Ungerechtigkeit, Diskriminierung und Gewalt betroffen – einfach, weil sie weiblich und weil sie jung sind. Zu oft können sie ihr Recht auf Bildung nicht wahrnehmen und sind von wichtigen gesellschaftlichen Prozessen ausgeschlossen – das führt zu einem Leben in Armut und Abhängigkeit.

Die Ausstellung illustriert das Leben von Mädchen in Entwicklungsländern sowie Plans Arbeit auf Projektebene. Ausdrucksstarke Fotografien zeigen, wie Mädchen und junge Frauen in den Plan-Projektländern leben: mit allen Chancen, aber auch den Herausforderungen – und wie sich ihr Leben durch die Projekte von Plan International verändert.

Später im Jahr wird die Ausstellung nochmals im Regionalmuseum „Leben und Arbeiten“ in Nastätten zu sehen sein. Das genaue Datum werden Sie in Kürze hier finden.

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.